Alt

Die BPOut ist froh und stolz, dass sie die Stadtteilschule Hamburg-Mitte auf ihrem Weg ins Finale tatkräftig unterstützen konnte.

Die Schüler haben bei "Jugend trainiert für Olympia 2015" in der olympischen Sportart Fußball teilgenommen. Bei den offiziellen Hamburger Schulmeisterschaften in der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 1999-2001), hat das Team der Stadtteilschule Hamburg-Mitte das wohlverdiente Finale erreicht. Nach den Informationen der offiziellen Homepage, ist „Jugend trainiert für Olympia“ mit ca. 800.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern einer der größten schulsportlichen Wettbewerbe weltweit. Mehr Informationen hierzu unter Olympia Die Schulmannschaft der Stadtteilschule Hamburg- Mitte, musste sich nach einem packenden Spiel gegen die Stadtteilschule am Heidberg (Eliteschule des Sports) geschlagen geben. Nachdem es in der regulären Spielzeit 1:1 stand, kam es zum Elfmeter schießen und dies endete zu Gunsten der gegnerischen Mannschaft. Die STS am Heidberg setzte sich letztendlich mit 4:3 durch. Die STS Hamburg- Mitte lieferte der Schule am Heidberg bis zur letzten Minute einen packenden Kampf und hätte mit etwas Glück, das Spiel in der regulären Spielzeit für sich entscheiden können. Der Klassenlehrer sagte in einem kurzen Statement nach dem Turnier, "Unser besonderer Dank gilt unserem Sponsor der Firma BPOut , die unsere Schulmannschaft und dieses faszinierende Fußballprojekt unterstützt haben" Wir gratulieren hiermit der STS-Schule am Heidberg zu ihrem Sieg und sind uns sicher, dass unsere Jungs weiterhin erstklassigen Fussball spielen werden.